Mal wieder Lockdown…

Liebe Kursteilnehmer und Freunde des schönen Körpertrainings,

ab Montag, 2.11. pausieren wir mal wieder im Studio und tragen für die nächsten Wochen unsere schönen gemeinsamen Trainingsstunden im Herzen.

Damit wir alle weiter machen können, werdet ihr diesmal zu eurer gewohnten Zeit mit eurer Lieblingstrainerin online trainieren können. Wir werden mit fast allen Kursen ins Netz gehen. Wenn alles gut geht, können wir Ende nächster Woche sogar aus dem Moviento senden! Bis dahin kommen wir von unterschiedlichen Orten zu euch nach Hause.

Ich weiß, dass viele von euch von dieser Variante nicht begeistert sind und für die Onlineneulinge unter uns Trainerinnen ist es auch nicht leicht, den Schritt zu gehen. Ich denke nur, dass uns diese Trainingsmöglichkeit durch den Winter begleiten wird, denn womöglich ist das ja nicht der letzte Lockdown. Einige von euch haben sowieso schon aus Sorge vor einer möglichen Infektion das Training im Studio gemieden.

Deswegen lege ich es euch allen ans Herz, es mit dem Onlinetraining über Zoom zu versuchen. Ich werde am Wochenende noch technische Hilfen veröffentlichen. Ihr braucht allerdings auch keine große Ausrüstung dafür, im Notfall reicht sogar ein Smartphone mit der ZoomApp. Dann habt ihr die Stimme und das Bild eurer Trainerin live im Wohnzimmer 🙂 Natürlich werdet ihr gecoacht und angefeuert und durch eine schöne Stunde Aufspannung und Bewegungsgenuss begleitet! Und zu Beginn jeder Stunde können sich alle kurz begrüßen und wir können Wichtiges austauschen und Wünsche loswerden. Auch am Schluss besteht die Möglichkeit, ein kurzes Feedback zu geben oder eine Frage zu klären. Die Onlinestunden eignen sich für Fortgeschrittene und Anfänger gleichermaßen.

Am Wochenende geht der aktuelle Onlinekursplan ins Netz. Ihr könnt euch wie gewohnt für die Stunden einbuchen unter https://koerpertraining-berlin.de/kursbuchung

Und wenn es spontan mal nicht klappt oder ihr doch kurzfristig dazu kommen möchtet, könnt ihr das problemlos machen – unser Onlinestudio ist ja größenmäßig sehr flexibel 😉 Die Einwahldaten schicke ich per Email an alle Abonnentinnen und Abonnenten. Externe mögen bitte per Mail die Daten erfragen.

Wir freuen uns sehr darauf, euch hoffentlich alle online zum gemeinsamen Training zu treffen.

Im Namen aller Trainerinnen und der fleißigen Hintergrundscrew schicke ich herzliche Grüße. Bis bald!

Susanne

Onlinetraining mit Zoom ab 19. Oktober auch kassengefördert!

Nutzt die Chance für ein schönes Training mit Susanne im eigenen Wohnzimmer. Ich coache und begleite euch durch die Stunde, es ist fast so schön wie Livetraining im Studio.

Die Krankenkassen haben noch einmal die Frist für geförderte Onlinekurse bis Ende des Jahres verlängert. Die Kurse starten am 19. Oktober und enden am 21. Dezember, immer montags um 18:45 Uhr und 20 Uhr und außerdem ab dem 20. Oktober dienstags um 9 Uhr. Ein Wechsel zwischen den Kursen ist möglich.

Die Kurskosten betragen 140€ für 10 Termine, die Kassen erstatten mindestens 75€.

Ihr könnt euch für den gesamten Kurs oder für einzelne Termine ( à 12 €) online einbuchen unter https://koerpertraining-berlin.de/kursbuchung

Ich freue mich auf euch, Susanne

Unsere Regeln für das schöne Livetraining im Studio

Wir halten 1,5 Meter Abstand zueinander. Daraus ergibt sich eine maximale Teilnehmerzahl von 9 Menschen.

Wir coachen nur verbal. Bitte anliegende Gymnastikkleidung tragen damit wir euch gut sehen können.

Wann immer es möglich ist, trainieren wir mit offenen Fenstern.

Im Eingansgbereich tragen wir eine Maske, außerdem waschen wir uns gründlich die Hände und desinfizieren sie.

Die Matten bedecken wir mit einem Strandlaken oder bringen eine eigene Matte mit.

Wer auch unter diesen Bedingungen nicht im Studio trainieren möchte kann das Onlinetraining mit Susanne nutzen – auch da wird intesiv gecoacht und nach Kursende ist die eigene Couch nicht weit – herrlich bequem also 😉

Hurra! Wir sind wieder da!

Am Montag, den 25. Mai starten – natürlich unter Auflagen – unsere Kurse im Studio in der Zillestraße 69.
Onlineunterricht mit Zoom findet zusätzlich statt.

Wir freuen uns sehr auf euch!

Hier ist der Kursplan für diese Woche.
Bitte meldet euch per Email zu den Stunden an. Ihr bekommt eine kurze Bestätigung von mir wenn ihr den Kursplatz sicher habt.

Montag, 25.5. um 7:45 Uhr und um 9 Uhr mit Katarina
Montag, 25.5 um 17 Uhr und um 18:30 Uhr mit Katarina

Mittwoch, 27.5. um  9 Uhr mit Uta
Mittwoch, 27.5. um  20:15 Uhr mit Susanne

Freitag, 29.5. um 9 Uhr mit Jenny
Freitag, 29.5. um 10:30 Uhr Rückbildung

Samstag 30.5. 8:45 Uhr und 10:15 Uhr (und bei Bedarf um 11:45 Uhr) mit Katarina

Ab Juni steht das komplette, leicht veränderte Kursprogramm fest. Ihr findet es in den nächsten Tagen auch hier im Blog und auf unserer Webseite unter https://koerpertraining-berlin.de/kurse

Dies sind die aktuellen Trainingsbedingungen und Hygieneregeln:

Es trainieren maximal 7 Teilnehmer in der Gruppe.
Bitte meldet euch für das Training an.
Wir alle achten bitte auf den Mindestabstand von 1,5, besser 2 Metern zueinander.
Wir können uns gern gegenseitig daran erinnern, denn jeder soll sich entspannt und sicher fühlen können.
Wir coachen erst einmal nur verbal, wahren also auch beim Unterrichten den Abstand.
Bitte bringt eine eigene Matte mit oder ein großes Tuch, dass unsere Matten komplett bedeckt.
Wir nutzen das Studio als Umkleide, wenn möglich könnt ihr schon umgezogen kommen.
So gibt es keine Berührungspunkte in der Umkleide.
Wie stellen zur Zeit keine Stoppersocken zur Verfügung.
Nach dem Betreten des Studios bitte Hände waschen und desinfizieren.
Die Oberflächen wie Türklinken etc. desinfizieren wir regelmäßig, es wird nach jeder Stunde kräftig gelüftet.

Bis bald!

Tipps zum Onlinetraining via Zoom

Bitte steigt 5, besser 10 Minuten vor Trainingsstart in das Meeting ein. Zum Beginn der Stunde schließe ich die Konferenz damit niemand dazwischen funken kann.

Wenn ihr gesehen werden möchtet, sprich, wenn ich euch ein wenig coachen soll, richtet bitte eure Kamera so ein, dass ihr kein Fenster im Hintergrunde habt. Etwas Licht im Zimmer kann auch nicht schaden. Wenn wir auf der Matte arbeiten, die Kamera am besten seitlich neben euch, z.B. auf einen Hocker stellen. Und habt doch einen Hocker greifbar, falls wir im Sitzen arbeiten. Wenn wir im Stehen trainieren, muss die Kamera weiter weg stehen.

Wer sein Handy oder Tablet benutzt, was übrigens auch gut funktioniert, kann es auf einem kleinen Stativ entweder quer für die Rückenlage oder hochkant für’s Stehen aufstellen.

Ihr könnt auch teilnehmen wenn ihr keine Kamera habt oder sie nicht benutzen wollt. Hören und sehen könnt ihr mich trotzdem.

Ich zeichne die Stunde nicht auf. Auch allen Teilnehmern ist es nicht gestattet, das Training aufzuzeichnen. So soll unsere Privatsphäre geschützt bleiben. Bitte bedenkt trotzdem, dass alles, was einmal im Netz unterwegs und bei anderen auf dem Bildschirm ist, theoretisch mitgeschnitten werden kann.

Ich freue mich darauf, euch zu sehen, bis bald,

Susanne

Probleme mit Email Adressen von web.de und gmx.de

Ihr Lieben,

leider gibt es zum wiederholten Mal Schwierigkeiten mit web.de und gmx.de. Der Anbieter stuft meine Emails an euch als Spam ein. Dadurch könnt ihr von mir keine Emails mehr empfangen. Ich kann das Problem leider von meiner Seite aus nicht lösen. Ich bitte euch daher, mir eine alternative Email Adresse zu schicken damit ich euch weiterhin kontaktieren kann.

Vielen Dank und herzliche Grüße,

Susanne

Online Live Training

Für unsere Abonnenten gibt es außer Audios und Videos jetzt auch Livekurse über Zoom mit Susanne und Jenny.

Und – unglaublich aber wahr – es macht Spaß!

Wenn ihr die Infos dazu per Email nicht erhalten habt, schaut bitte auf der geschlossenen Aboseite nach, danke!

Außerdem fragen wir uns, ob jemand da draußen Interesse an kassengeförderten Onlinekursen hat – ja, so etwas darf es geben in diesen Zeiten!

Meldet euch gern bei mir, wenn ihr Wünsche oder Ideen habt. Wer weiß, wie lange wir noch auf echte Begegnungen verzichten müssen…

Herzliche Grüße von
Susanne

Erstens kommt es anders

und zweitens als man denkt.

Aufgrund der neuen Situation und Vorgaben müssen wir leider sämtliche Kurse und Workshops entfallen lassen. Zunächst bis zum Ende der Osterferien.

Es wird ab morgen eine Ersatzbetreuung mit Audios und Choreographien über die Website geben, damit ihr etwas zu trainieren habt zuhause.

Kommt gut über die Zeit und bis bald.

Kursausfall 11. Februar

Achtung,
Leider fällt wegen akuter Krankheit der Kurs heute um 19:15 Uhr aus.
Da ich noch nicht weiß, wie es mit dem Kurs in den nächsten Wochen weitergeht, bitte ich darum, dass ihr euch hier auf dem Laufenden haltet.
Vielen Dank und bitte entschuldigt die kurzfristige Absage.